Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/danielnaftaly

Gratis bloggen bei
myblog.de





Vergesst Hesse

Zitat des Nachmittags:

"The young stranger came to town just past twelve noon. Within an hour, the idiot had been assaulted, hands bloodied and broken; Deputy Travis suffered a massive stroke at the wheel of his patrol car; and Babe Laurie was found murdered. The young stranger who had preceeded all of these events was sitting in a jail cell."
Carol O'Connell, "Flight of the Stone Angel"

So was liest Frau Zappadong. Klingt das nach Hesse? Nein. Will Frau Zappadong Hesse diskutieren? Ein ganz klares NEIN.

Ich musste Hesse in meiner Schulzeit bis zum Brechen diskutieren. Gleiches gilt für den Herrn Lessing und andere Kaliber. Das hat mir für ein ganzes Leben gereicht. In der Tat war ich so "klassikergeschädigt", dass ich die ersten fünf Jahre nach meiner Schulzeit hauptsächlich Magazine, Wildwestromane und Schund las. Zum Glück normalisiert sich alles irgendwann im Leben und ich fand den Weg zu den Krimis und Thrillern. Carol O'Connell, die eingangs zitierte Dame, ist eine Wucht; gleiches gilt für den frühen Michael Connelly (der leider seit ein paar Jahren nur noch Schrott produziert) und für Dennis Lehane.

Wenn wir hier deutsche Literatur diskutieren möchten (möchten wir das?), dann würde ich gerne beim brillianten Jungtalent Oliver Bottini anfangen (www.bottini.de); wir können uns aber auch gerne Jan Seghers oder dem Schweizer Autor Michael Theurillat widmen.

Danke, Dani. Dein Tipp war Gold wert :-) Das Gestalten wird jetzt viel einfacher.

 

 

24.1.07 15:57
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Dany / Website (24.1.07 16:33)
Sind die Letztgenannten Autoren aus deinen Schreiberforen ..?


Zappadong / Website (24.1.07 18:21)
Nein, die letzten drei sind Autoren, die vom gleichen Agenten vertreten werden wie ich.
Bottini landete dieses Jahr auf der Krimibestenliste, Jan Seger schreibt wirklich gut und Michael Theurillat hat ein recht beeindruckendes Debüt hingelegt (ich glaube, das zweite kommt bald mal raus).
Eine gute Krimischreiberin aus meinem Forum ist die Ulrike Renk (Seidenstadt-Leichen); einen History Hit gelandet hat Katja Fox, die ich aus einem anderen Forum kenne.


dissident / Website (26.1.07 23:27)
Theutsche Gegenwartsliteratur lese ich erst rückwirkend in 50 Jahren, also diejenige Werke, die sich auch wahrhaft durchsetzten.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung